Ferienhäuser in Hvide Sande

Seinen Urlaub in Hvide Sande verbringen

Um einen besonderen Urlaub erleben zu können, sollte die schönste Jahreszeit vielleicht mal in Dänemark stattfinden. Dänemark kann sowohl mit einem Pkw, dem Flugzeug oder auch mit einem Fährschiff erreicht werden. Ein geschichtsträchtiger Ort in Dänemark ist Hvide Sande. Eigentlich würde dieser Ort gar nicht existieren, wenn nicht vor einem dreiviertel Jahrhundert die Fischer erkannt hätten, dass dieser Punkt strategisch wichtig für den Fischfang war. Aus diesem Grund wurde inmitten einer Landzunge Hvide Sande gegründet, an dem dann die größte Fischereiflotte in der Region beheimatet war.

© Lena Kirchner / pixelio.de

Die Fischerei hat bis heute in Hvide Sande nicht an Bedeutung verloren, dennoch wurde auch schnell klar, dass diese Region ohne weiteres als Touristenmagnet wichtig sein konnte. Somit finden Gäste schöne und gemütliche Ferienhäuser in Hvide Sande. Die Region um Westjütland hatte schon immer den Flair der Seefahrt ausgestrahlt. Viele Geschichten und Legenden können Touristen erzählt bekommen, wenn sie mit den Einheimischen in Gaststätten zusammen sitzen. In der Regel sind die Bewohner von Hvide Sande als eher stille Zeitgenossen bekannt, aber diese Zurückhaltung legt sich bei ihnen ganz schnell, wenn der Gast länger in dem Ort seine Zeit verbringt. Dann erfährt der Tourist, wie herzlich und gastfreundlich die Dänen oder eher gesagt, die Jütländer sein können. Die Bewohner von Hvide Sande sind stolz auf ihre Region und das zeigen sie auch ganz offen.

Wenn der Tag zu Ende geht, sind die Ferienhäuser in Hvide Sande direkt am Fjord ein gemütliches Refugium, mit allen Bequemlichkeiten, die den Urlaub verschönern können. Die Ferienhäuser in Hvide Sande bieten Familien oder auch Reisegruppen, schöne und unvergessliche Tage.

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.